Kitamanagement

Die Weiterbildung richtet sich an berufserfahrene Fachkräfte (z.B. Erzieherinnen und Erzieher, Jugend- und Heimerzieherinnen und -erzieher, Heilerziehungspflegerinnen und -pfleger etc.), die sich auf eine Führungsposition vorbereiten oder sich als Führungskraft weiterqualifizieren wollen.

Lerninhalte:

  • Organisation und Steuerung von Kindertagestätten
  • Personalmanagement
  • Mitarbeiterführung und Zusammenarbeit in der Kita
  • Konzeptionsentwicklung
  • Persönliche Arbeitsorganisation
  • Work-Life-Balance
  • Kommunikation und Motivation
  • Krisenintervention und Konflikte
  • Supervision
  • Mitarbeiterführung und Zusammenarbeit in der Kita
  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern
  • Qualitätsmanagement
  • Betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen
  • Marketing und Fundraising

Zielgruppe:

Sozialpädagogen, Erzieherinnen und Erzieher, Jugend- und Heimerzieherinnen und -erzieher, Heilerziehungspflegerinnen und -pfleger sowie Leitungskräfte o. zukünftige Leitungskräfte in Kitas und bei Trägern von Kindereinrichtungen.

Zulassung:

Pädagogische Ausbildung oder Studium mit pädagogischem Schwerpunkt und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung.

Abschluss:

Der/die Teilnehmer /-in erhält ein Abschlusszertifikat

Leistungen:

Facharbeit, Reflexionsberichte und Abschlusspräsentation

Dozenten:

Dozententeam der BTB - Schulzentrum gGmbH

sowie der Fachschule für Sozialpädagogik

Umfang:

10 Präsenzphasen (Donnerstag bis Samstag) und eine Abschlussveranstaltung (ergänzt um Selbstlernphasen (350 UE).

Jeweils von 8.30 bis ca. 16.00 Uhr.

Kosten:  3.120,00€ zzgl. 65,00€ Aufnahme- und Prüfungsgebühr