Praxisanleiter (berufspädagogische Zusatzqualifikation) für sozialpflegerische- und sozialpädagogische Einrichtung

 

200 Gesamtstunden teilen sich in 176 Stunden schulischen Unterricht und 24 Stunden praktische Umsetzung. Durch Praxisaufgaben wird bereits während der schulischer Ausbildung die Vernetzung von Theorie und Praxis gewährleistet. Während der Praxisphase führen Sie Praxisaufgaben in der eigenen Einrichtung durch und dokumentieren diese.